Nutzungsbedingungen

1. Inhalt und Gegenstand

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung des Internetportals www.energie-und-kirche.de (nachfolgend Internetportal). Das Internetportal stellt ein Diskussionsforum sowie eine Bibliothek mit Literatur zum Thema der Energieeffizienz in und für Kirchen zur Verfügung.

Die auf dem Internetportal veröffentlichten Informationen wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Die prisma consult GmbH übernimmt aber keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen. Das bereitgestellte Angebot beinhaltet nur allgemeine Informationen. Eine individuelle Beratung oder Problemlösung ist durch die bereitgestellten Informationen nicht bezweckt. Ebenso stellen die vorliegenden Informationen keine Rechtsberatung dar.

2. Zugangsberechtigung

Zum Erwerb einer Zugangsberechtigung meldet sich der Nutzer über das Internetportal mit seinen vollständigen und korrekten Angaben an. Die Weitergabe von Nutzernamen oder Passwort ist grundsätzlich nicht zulässig.

Mit der Anmeldung beim Internetportal erkennt der Nutzer diese AGB an.

Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Bedingungen des Nutzers werden nicht Vertragsinhalt. Im Einzelfall können individualvertragliche Vereinbarungen mit dem Nutzer getroffen werden. Diese haben Vorrang vor diesen AGB. Individualvertragliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

3. Nutzungsentgelt

Das Nutzungsentgelt beträgt für eine Einzellizenz 39,90 Euro pro Jahr und für eine Sammellizenz für bis zu 20 Nutzer aus einer Landeskirche oder aus einem Bistum 495 Euro pro Jahr. Das Nutzungsentgelt ist jährlich an die prisma consult GmbH zu entrichten. Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung nach vorhergehender Rechnung.

Nach Ablauf des Nutzungsjahres erhält der Nutzer automatisch eine Rechnung für das nächste Nutzungsjahr. Bei Nichtbezahlung der Rechnung wird der Nutzeraccount automatisch gesperrt. Eine Kündigung ist für die Beendigung der Nutzung nicht notwendig.

4. Rechte

Die Urheber- und Nutzungsrechte für die Inhalte des Internetportals (Texte, Graphiken, Bilder, Design etc.) liegen bei der prisma consult GmbH. Falls uns von den Nutzern Materialien zum Einstellen auf der Seite zur Verfügung gestellt wurden, so verbleiben die Urheber- und Nutzungsrechte beim Urheber. In diesem Fall benötigen wir vom Urheber die Erlaubnis, die Daten auf unserer Internetseite bereitzustellen.

Der Nutzer hat für die Dauer des Vertrags ein einfaches und nicht übertragbares Nutzungsrecht an den auf dem Internetportal bereitgestellten Inhalten. Eine Weitergabe der Inhalte auf elektronischem Datenträger, per Datenfernübertragung oder als Papierkopien an Dritte sowie das Einräumen von Zugängen für Dritte auf die abgespeicherten Inhalte und die gewerbliche Informationsvermittlung sind nicht gestattet.

Eine Übersetzung, Bearbeitung, Anordnung und andere Umgestaltung der Inhalte ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der prisma consult GmbH erlaubt. Bei Zuwiderhandlungen behält sich die prisma consult GmbH vor, den Nutzer zu sperren. Schadensersatzansprüche bleiben davon unberührt.

5. Pflichten des Nutzers

Der Nutzer ist verpflichtet, den Online-Zugriff nur sachgerecht zu nutzen. Er wird insbesondere die Zugriffsmöglichkeiten nicht missbräuchlich nutzen und den zum Schutz der Daten anerkannten Grundsätzen der Datensicherheit Rechnung tragen. Der Nutzer stellt die prisma consult GmbH von allen Nachteilen frei, die durch Vertragsverletzungen des Nutzers oder durch eine Inanspruchnahme durch Dritte wegen vertragswidriger Handlungen des Nutzers entstehen.

Die Kommunikation der Nutzer untereinander soll geprägt sein von Toleranz und Respekt vor anderen Meinungen. Beleidigungen, Diskriminierungen, Verleumdungen sowie geschäfts- und rufschädigende Äußerungen gegen andere Personen sind zu unterlassen. Kommentare, die nicht prüfbare Unterstellungen und Verdächtigungen beinhalten sowie Werbung und andere kommerzielle Inhalte, die nicht allein der fachlichen Information der Leser dienen, sind nicht zugelassen. Die prisma consult GmbH behält es sich vor, bei Zuwiderhandlungen einzelne Beiträge zu löschen oder bei groben Verstößen den Nutzer zu sperren.

6. Datenschutz

Der Nutzer willigt darin ein, dass seine Nutzerdaten erfasst, gespeichert und verarbeitet werden. Er willigt darin ein, dass seine Nutzerdaten anderen Nutzern angezeigt werden. Der Nutzer ist nicht berechtigt, die Daten der anderen Nutzer an Dritte herauszugeben, zu speichern oder zu verwerten.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass auf dem Internetportal Cookies zum Einsatz kommen. Cookies erfassen beim Besuch des Internetportals Daten, die für statistische Auswertungen herangezogen werden. Dem Nutzer steht es frei, die Nutzung von Cookies in seinem Browser zu deaktivieren.

7. Kündigung

Eine vorzeitige Kündigung seitens des Nutzers ist nicht vorgesehen. Die Gebühr ermöglicht die Nutzung des Portals für ein Jahr. Danach muss eine weitere Jahreslizenz erworben werden. Erfolgt die Zahlung der nächsten Jahreslizenz nicht innerhalb einer Karenzzeit von vier Wochen, verlieren die Zugangsdaten ihre Gültigkeit. Die vom Nutzer bis dahin im Forum eingestellten Inhalte bleiben bestehen.

Die prisma consult GmbH kann die Nutzungslizenz eines Nutzers fristlos kündigen, wenn ein grober Verstoß gegen die Pflichten aus den AGB durch den Nutzer vorliegt.

Die prisma consult GmbH behält sich das Recht vor, das Internetportal jederzeit einzustellen, ohne dass es hierfür einer Angabe von Gründen bedarf. Über die Einstellung des Internetportals wird der Nutzer frühzeitig informiert.

Das Vertragsverhältnis erlischt spätestens im Zeitpunkt der vollständigen und endgültigen Einstellung des Informationsangebots. Im Voraus geleistete Zahlungen sind dem Nutzer zurückzuerstatten.

8. Haftung

Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz  gegen die prisma consult GmbH sind ausgeschlossen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden seitens der prisma consult GmbH vorliegt.

Das Internetportal enthält als Information auch entsprechend gekennzeichnete Links oder Verweise auf Websites Dritter. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Für fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung des Anbieters bleibt von diesem Haftungsausschluss unberührt. Dies gilt entsprechend bei einer schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

9. Technische Voraussetzungen

Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass bei ihm die technischen Voraussetzungen für den Zugang zu dem Internetportal vorliegen, insbesondere im Hinblick auf die eingesetzte Hardware, das Betriebssystem, der Verbindung zum Internet und der Browsersoftware.

Die prisma consult GmbH übernimmt keine Haftung für technische Störungen beim Zugriff auf das Internetportal und für Schäden, die durch Malware (Viren, Trojaner, Würmer etc.) entstehen.

10. Sonstige Bestimmungen

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag zur Nutzung des Internetportals zwischen dem Nutzer und der prisma consult GmbH ist der Sitz der prisma consult GmbH (zurzeit Mülheim an der Ruhr) soweit gesetzlich zulässig.