Über uns

Betreiber dieses Internetangebotes ist die prisma consult GmbH. Wir sind eine Ingenieurgesellschaft, die als Haupttätigkeit im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen seit über 25 Jahren den Betrieb der EnergieAgentur.NRW versieht. Da die Inhalte der Plattform „Energie & Kirche“ aber weit über den Auftrag des Landes NRW hinausgehen, war es notwendig, hierfür ein eigenes Projekt aufzusetzen. Für unsere Arbeit gelten hier aber dieselben Grundsätze wie bei der EnergieAgentur.NRW: unabhängige, neutrale Beratung und Tätigkeit für unsere Kunden.


Die Plattform „Energie & Kirche“ ist auf Anregung von sechs Bistümern und Landeskirchen entstanden. Sie steht weiteren kirchlichen Institutionen grundsätzlich offen. Die aus den Nutzerlizenzen resultierenden Einnahmen setzen wir ein, um einerseits die technische Umsetzung der Seite zu ermöglichen und andererseits durch redaktionelle Arbeit die Aktualität der Einträge zu gewährleisten. Außerdem übernehmen wir für Sie die Einpflege weiterer Hinweise auf hilfreiche Fachliteratur, neue Materialien und umgesetzte oder laufende Projekte.


Es ist nicht Ziel der Plattform „Energie & Kirche“, als Netzwerk öffentlich oder kirchenpolitisch in Erscheinung zu treten.


Sie haben die Möglichkeit, die weitere Entwicklung der Initiative mitzugestalten: einerseits durch eine Mail an uns als Projektteam, andererseits auch als Inhaber einer Institutionenlizenz. Angestrebt ist nämlich, wie in einem Beirat einmal im Jahr in einem Workshop über den Fortgang, Akzeptanz und weitere Entwicklungsmöglichkeiten zu diskutieren. Als Inhaber einer Institutionenlizenz werden Sie zu diesem Workshop automatisch eingeladen. Außerdem entscheidet der Kreis dieser Lizenz-Inhaber über Ausnahmen beim Nutzerkreis der Plattform.


Die Mitarbeiter des Projektteams „Energie & Kirche“ werden über dieses Internetangebot hinaus unter dem Namen „Energie & Kirche“ auch weitere Dienstleistungen für die Bistümer und Landeskirche erbringen, solange sie sich mit den grundsätzlichen Zielen der Plattform decken. Beispiele für solche Leistungen: Referententätigkeiten zu Themen aus dem Feld Energieeffizienz und Klimaschutz, Unterstützung bei der Erstellung von Broschüren oder anderen Materialien, die Organisation und Durchführung von Fachtagungen oder die Erstellung eigener Publikationen.